Frühlingsfest mit Flüchtlingen

Frühlingsfest mit Flüchtlingen

Das Fest stand unter dem Motto “Singend Brücken bauen!“ und es wurde diesem Leitspruch gerecht.
Über 80 Flüchtlinge, Betreuer- und Betreuerinnen und einige Interessierte nahmen am Fest teil.

Die gemeinsame Arbeit ist uns so wichtig, wie das gemeinsame feiern. So halfen einige Flüchtlinge mit viel Einsatz beim Aufbauen, bei der Essensausgabe und beim Aufräumen.

Zur Musik animierte und begleitete uns Susanne Ziegler, eine erfahrene Animatorin, die im Verein Stimmvolk mitarbeitet.
Höhepunkte waren ein Liedvortrag und die Perkussion auf einem Cajon von zwei Flüchtlingen. Anschliessend wurde ausgelassen bei afghanischer Musik getanzt.
Afghani, andere Flüchtlinge und Einheimische waren mit viel Körpereinsatz dabei.

Das Fest war auch für die jüngeren Kinder ein Riesenspass. Drei Mädchen trugen sogar ein Kindergartenlied vor. Anschliessend tanzten sie ebenfalls mit Begeisterung mit.

Es war ein schönes Fest mit vielen zufriedenen Teilnehmern.